Die neue Ausstellung trägt den Titel

„seidig, auffällig, vielfältig“.

 

Sie wurde bestückt von drei besonderen Künstlern und war geprägt durch drei unterschiedliche Stilrichtungen

Die Künstlerin Anette Landgraf ist eine echte Newcomerin aus Zürich (CH). Ihre vielseitigen Werke konnten bis jetzt nur von guten Freunden, Bekannten und Verwandten bei Ihr zu Hause bewundert werden.

 

Rainer Grünzner aus Lörrach besticht durch seine einzigartigen, aus Seide gefertigten Bilder, für die er in China mit dem "Excellence Award" ausgezeichnet wurde. Zudem stellt er eine Sammlung von selbstgefertigten, dekorativen Kleinskulpturen aus.

 

Alexander Wolkow aus Lörrach schafft beeindruckende Werke durch Verwendung von sehr interessanten und unterschiedlichen Techniken, dadurch entsteht eine Vielfalt an Bildern mit einem sehr besonderen Stil.

 

 

 

 

https://de-livepages.strato.com/wizard/w4/preview.do?pageID=10982961